• Effiziente Projektverfolgung

    Vereinfachte Prozesse für die Planung, Erfassung und Fakturierung Ihrer Projekte

  • Erfassung & Abrechnung aus einer Hand

    Durchgängige Projektverwaltung mit nur einem integrierten Service

  • Umsatzsteigerung

    Mit timePO können Sie mehr Zeit in Projekte investieren und Ihren Verwaltungsaufwand senken

  • Gratis Add-Ons für mobile Geräte

    Extra Apps für iPhone und Android, besonders praktisch auf Geschäftsreisen

timePO eignet sich besonders für SIE, …
… wenn Sie ein kleines oder mittelständisches Unternehmen sind und an fakturierbaren Projekten arbeiten
… wenn Sie grenzüberschreitend
in einem internationalen Team oder mit Partnerunternehmen zusammenarbeiten
… wenn Sie ein praktisches, benutzerfreundliches Tool zur Planung, Erfassung und Abrechnung Ihres Zeitaufwands benötigen.
Erfahren Sie mehr über timePO in unserem Video!

timePO video

timePO mobile ist hier verfügbar:

Zeiterfassung

Zeiterfassung

  • Schnelle und einfache Zeiterfassung mit wenigen Mausklicks.
  • Nutzen Sie unsere iPhone oder Android Apps für die Zeiterfassung von unterwegs oder beim Kunden.
  • Steigern Sie so die Produktivität Ihrer Mitarbeiter.

Mehr

Rechnungstellung

Rechnungstellung

  • timePO bietet integrierte Zeiterfassung und Fakturierung.
  • Rechnungen schreiben mit den Zeiterfassungsdaten in der sicheren Onlinedatenbank.
  • Kein Wechseln mehr zwischen Programmen und kein Export und Import von Daten.

Mehr

Projektmanagement

Projektmanagement

  • Behalten Sie den Überblick über die Projekte, die Sie managen.
  • Ändern Sie Ihre Projektparameter mit wenigen Mausklicks.
  • Nutzen Sie unsere Reportingvorlagen oder erstellen Sie eigene Templates für Ihre Projektberichte.

Mehr

Welche Kosten entstehen Ihnen durch verlorene Zeit?

Geben Sie die entsprechenden Zahlen ein, um herauszufinden, wieviel Geld Ihrem Unternehmen durch die Erfassung und Überwachung von Projektarbeitszeiten verloren geht.

Ihr Zeitverlust kann Sie jährlich bis zu  kosten.
(basierend auf einer 5-tägigen Arbeitswoche und 50 Arbeitswochen im Jahr)

Comments are closed.